Lilly's Home
06. Dezember 2012

FAQ: LILLY * Das Leben einer Stripperin Teil V

Lillys-home.at Die SchneeköniginWie hast du dich von einer Stripperin zu einer Showtänzerin entwickelt?

Schon damals wollte ich nicht in der 0815 Schiene der meisten “Kolleginnen” bleiben. In einem “normalen, vielleicht auch noch neonfarbenen Gogo-Outfit” strippen war nicht meine Welt! Ich liebe in allen Bereichen meines Lebens das Außergewöhnliche! Leicht, ist mir zu einfach!

Bald hatte ich meine Mentorin gefunden. Durch sie und mit ihr entwickelte ich anfangs meine Shows! Sie selbst war lange im Bereich des Strip-Tanzes tätig.

Ich könnte ein Buch über die Erlebnisse schreiben, die wir beide in der gemeinsamen Laufbahn erlebt haben. Ihre Freundschaft ist mir noch heute sehr wichtig.
Früher wohnten wir nur 2 Häuser auseinander. Wir schlugen uns mit Kostüme schneidern, Musik schneiden und Proben zu unseren Duo-Shows oft die Nächte um die Ohren.
Natürlich amüsierten wir uns auch über die erlebten Auftritte.

Heute telefonieren wir immer noch stundenlang! Obwohl sie selbst mittlerweile nicht mehr als Stripperin arbeitet, inspiriert sie mich noch heute!

LILLY * Das Leben einer Stripperin Showtänzerin

Yours,
Lilly

6 Kommentare zum Beitrag: FAQ: LILLY * Das Leben einer Stripperin Teil V

  • Werner sagt:

    Ja, ja, Ihr wart schon ein geniales Duo, Du Lilly und die liebe Mentorin! Ich denke gerne an die tollen Zeiten zurück!

    Liebe Grüße an Euch beide
    Werner

    • Lilly sagt:

      Hello Werner,

      war wirklich richtig schön auf den Messen, und auch unsere kurzen Treffen zum Essen oder ein Bierchen :D

      Vielen lieben Dank nochmals für deine vielen kleinen Geschenke!
      Lilly

  • D... sagt:

    I love you ♥!!! War eine wunderschöne Zeit – besonders unsere gemeinsamen Reisen ;) . Ich sag nur: Belgien, besser gesagt, unsere Proben im Hotelzimmer ;) ))Kannst du dich noch erinnern???

    • Lilly sagt:

      Oh ja,… wie könnt ich das vergessen…
      “Wir sind fast zu Hause… den Leuchtturm sehe ich beim laufen … in der Ferne” *zkugel* :)
      unsere Shopping-Touren waren auch immer legendär :D

      Sollten wir wieder einmal bei einem Bier darüber lachen ;)

Kommentar schreiben